Hafen Sant'Erasmo - Palermo

Der Hafen von Sant'Erasmo wurde als Stadthafen konzipiert der ein Ort für die Verwirklichung der Gemeinde im Zusammenhang mit Freizeitaktivitäten auf städtischer Ebene werden sollte. Alle Elemente des Projekts wurden mit Ausrichtung aufs Meer geplant. Ein Kiosk, ein Lounge-Bar-Restaurant und ein kleines Gebäude für kulturelle Aktivitäten bestimmen das funktionale Angebot. Die Intervention verfolgt die maximale Vereinfachung der architektonischen Formen und die Reduzierung der verwendeten Materialien auf solche die für die lokale Tradition typisch sind: Gips, Billiemi-Stein und Holz.

Produkt: Installation mit Schrauben
Material: Ipè, Itauba
Standort: Porticciolo di Sant’Erasmo, Palermo

Mehr Projekte