Nationales Museum für Wissenschaft und Technologie

Das Nationalmuseum für Wissenschaft und Technologie „Leonardo da Vinci“ befindet sich in Mailand. Seit 1953, dem Gründungsjahr, ist es das größte technisch-wissenschaftliche Museum in Italien und eines der größten in Europa.

Die historischen Gebäude, die zum Museumskomplex gehören, wurden um die Mitte des 19. Jahrhunderts erbaut, als das monumentale Gebäude des Museums als Militärkaserne genutzt wurde. Der Wiederaufbau und die Umstrukturierung führte Arch. Cipelletti zur sorgfältigen Auswahl der zu verwendenden Materialien: Darunter befindet sich Bamboo Elegance mit verdeckter Profilierung, das an alle Wände sowohl außen als auch innen sichtbar ist.

Bamboo Elegance ist ein Produkt von außergewöhnlicher Dimensionsstabilität und bemerkenswerter Härte. Die speziell vorvergraute Oberfläche verleiht der Fassade ein gleichmässig verwitterts Bild und eine bessere Beständigkeit gegen Flecken.

Architekt: Luca Cipelletti
Material: Bambus Elegance
Standort: Mailand

Mehr Projekte