Kreislaufwirtschaft

Ein perfektes Zusammenspiel

Der Grad der Nachhaltigkeit in der Holzwirtschaft variiert stark, aber die Zertifikate unserer Produkte, sowie das ARTROX Label versichern Ihnen, dass unsere Produkte wirklich nachhaltig sind.

Vorteile für Mensch und Natur

Unsere Holzprodukte entstehen ausschliesslich aus nachhaltig bewirtschafteten, zertifizierten und kontrollierten Plantagen und bieten höchste Haltbarkeit sowie Formstabilität. Unsere Produkte übertreffen in diesen Vorteilen langsam wachsende Tropenhölzer aus dem Regenwald oder mit giftigen Chemikalien behandelte Hölzer, sowie nicht erneuerbare, kohlenstoffintensive Materialien wie Kunststoff, Stahl und Beton.

Die Nachhaltigkeit von Holz variiert, aber das ARTROX Label versichert Ihnen, dass unsere Produkte wirklich nachhaltig erwirtschaftet und unschädlich sind. Sogar unsere WPC Produkte entsprechen dem höchsten Standard und haben keine Giftstoff-Ausdünstungen und beinhalten ausschliesslich nachhaltig bewirtschaftetes, PEFC-zertifiziertes Holz.

Kreislaufwirtschaft

Aufgrund der stetig und rapide wachsenden Bevölkerung und der verschwenderischen Konsumwirtschaft wird die Natur übermässig ausgebeutet. Dies führt zwangsläufig zur Erschöpfung der natürlichen Ressourcen, einem riesigen Abfallproblem, zu giftigen Emissionen und letztlich zu jetzt schon spürbaren globalen Auswirkungen. Es braucht kein geschultes Auge, um die fortschreitende Zerstörung der Welt zu beobachten.

Durch diese Fakten erscheint es unvorstellbar, den Massenverbrauch nicht erneuerbarer Ressourcen aufrecht erhalten zu können, wenn zeitgleich ohne Engpässe und Probleme erneuerbare Alternativen vorhanden sind (nachhaltiges Holz).

Als Hauptfaktoren haben erneuerbare Rohstoffquellen, die in der Biosphäre gewonnen werden, drei signifikante Vorteile gegenüber Materialien des technischen Kreislaufs:

  • Sie haben einen äusserst geringen, mitunter sogar negativen CO2-Fussabdruck
  • Sie sind erneuerbar (bei guter Bewirtschaftung, eine unbegrenzte Ressourcenquelle)
  • Bei einem durchdachten Konzept sind sie biologisch abbaubar und werden natürlich in den Biokreislauf zurückgeführt (keine Klebstoffe, giftigen Beschichtungen etc.).

ARTROX Konzept

Mit unserem ARTROX Konzept setzen wir auf nachweislich nachhaltige Produkte. Alle unsere Terrassendielen, WPC-Dielen und Parkettböden stammen aus verantwortungsvoller Waldwirtschaft und fairer Produktion. In den Wäldern und Plantagen wird entsprechend den höchsten sozialen und ökologischen Standards gearbeitet und deren Erfüllung fortlaufend kontrolliert.

Was bedeutet bei uns Nachhaltigkeit?

Es darf nur so viel Holz geforstet werden, wie in der gleichen Zeitspanne nachwächst, sodass keine Dezimierung des Waldes stattfindet. Öko-Gebiete, wie Flussläufe und Biotope bleiben unberührt. Die Bewirtschaftung erfolgt ohne dass die Umwelt dadurch Schaden nimmt. Zertifizierungen zeichnen die verschiedenen Standards wie z.B. FSC, PEFC, C2C (Cradle to Cradle) aus.

Lebensdauer

Am Ende der Lebensdauer gibt es bei unseren Produkten praktisch keine Einschränkungen. Für eine effizientere Nutzung nachhaltiger Ressourcen und einen optimalen CO2 Bindungseffekt empfiehlt es sich, unsere Terrassendielen wiederzuverwenden. Mit unserem Unterkonstruktionssystem lassen sich Dielen einfach demontieren und inklusive Unterkonstruktion wiederverwenden. Dies verbessert die Wertschöpfung (Upcycling) und die Ökobilanz weiter.

HABEN WIR IHR INTERESSE GEWECKT?

Kontaktieren Sie uns für Ihre unverbindliche Anfrage!

Unsere Produkte:

Teak ECO

Accoya

Bambus

WPC-Terrasse

WPC-FASSADE